Sie sind hier: Startseite

Unser Kursangebot

Aktuelle Termine sowie Informationen finden Sie hier

Social Media

Google+

Blutspendetermine

Termine

Dienstag, 27.09.16, 09:30 Uhr, Ausflug für dementiell erkrankte Menschen und ihre/n Betreuer/in zum Haustierhof Reutemühle und zum Bodensee. Treffpunkt: Hirschkopfstraße 18, Freudenstadt

Herzlich Willkommen beim DRK KV Freudenstadt!



Aktuelles vom DRK

95 Spender bei DRK-Bluspende in Horb

Horb. Die DRK Ortsverein Talheim und Horb sowie die JRK-Gruppe Eutingen blicken auf eine erfolgreiche Blutspende zurück: 95 Spender, davon fünf Erstspender kamen am Montag ins Horber Gymnasium.

Von Alexandra Feinler
Zum ersten Mal hatten die drei DRK-Gruppen zusammen die Blutspende in Horb umgesetzt und damit den Horber Ortsverein bei seiner Arbeit unterstützt. Vor allem die jungen... [mehr]

Betreuter DRK Ausflug zum Haustierhof Reutemühle steht an

Freudenstadt. Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Dienstag, 27. September, ab 9.30 Uhr einen rundum betreuten Tagesausflug an. Der Ausflug richtet sich an Demenz Erkrankte und deren Angehörige sowie...

Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am DRK-Zentrum in Freudenstadt. Ziel ist der Haustierhof Reutemühle. Anschließend gibt es eine Bodensee-Fahrt mit dem Schiff.  Die Rückfahrt gegen 17 Uhr geplant.... [mehr]

Erste Hilfe leicht gemacht beim OV Bildechingen

Bildechingen. Wie versorgt man eine Kopfwunde so, dass der Verband hält? Dieser Aufgabe stellten sich am vergangenen Samstag 26 Kinder. Im Rahmen des Sommerferienprogramms lud der DRK Ortsvereins...

Von Alexandra Feinler Unterstützung erhielt er vom DRK Ortsverein Eutingen, der mit dem neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) vor Ort war. Die Acht- bis 14-Jährigen erlebten rund um das DRK-Heim in... [mehr]

Gesundheit

  • Aqua-Fitness
  • Wasserspass für Säuglinge und Kleinkinder
  • Wassergymnastik
  • Gymnastik 50+
  • Tanzen für Jung und Alt
  • Gedächtnistraining

Demenz-Beratungsstelle

Helfen und sich helfen lassen: Menschen mit Demenz werden zunehmend vergesslich, desorientiert oder verwirrt. Sie und ihre Angehörigen benötigen Unterstützung. Hier können Sie sich telefonisch beraten lassen. Unter der Telefonnr.: 07441 867 80 erhalten Sie Hilfe und Informationen.